Finanzierungsplan

      Kosten der Raumstation und Gewinnverteilung

      Finanzierungsplan

      Details hierzu im Thema "Wirtschaftssystem von Babylon 6" nach zu lesen. Grob kann man jedoch davon ausgehen das sich das Projekt zu Beginn nicht selbst finanzieren wird.
      Besonders innerhalb des ersten Jahres, wo wir die Station und die einzelnen Abteilungen mit Equipment ausstatten müssen.

      Das Beginnt bereits etwa 6 Monate nach der Offiziellen Veröffentlichung von Star Citizen. Dem Zeitpunkt, der im Thema Planungsphasen beschrieben wird.
      In dieser Phase Investieren einige Mitgliedsorganisationen Raumschiffe, die in Form von Raten abgezahlt werden, ähnlich wie man bereits heute in der realen Welt einen Fernseher beim Saturn in Raten kaufen kann.

      In ganz ähnlicher Form werden auch andere Ausrüstungsgegenständen durch die Mitgliedsorganisationen an das Projekt überstellt und im Gegenzug erhält man einen Anteil am Gewinn des Projekts.
      Wir gehen aktuell davon aus das alle Mobilien des Projekts innerhalb der Planungsphasen durch den Fond es Projekts refinanziert werden können.

      Dieser Fond stellt sich aus sämtlichen einnahmen während der Planungsphase zusammen, abzüglich der Stundengehälter für die beteiligten Mitspieler.
      Da es die Planungsphase vorsieht das die Schiffe des Projekts, selbst in der Planungsphase 24 Stunden am Tag online sein werden (wenn auch von unterschiedlichen Spielern geführt), ergibt sich ein deutlich höherer Gewinn als ein (Berufstätiger) Spieler allein innerhalb seiner Begrenzten Zeit erwirtschaften könnte.

      Es ist daher unser Ziel während dieser Planungsphase nicht nur die für das Projekt notwendigen Spieler sondern auch die notwendigen Ressourcen an zu sammeln um, soweit die Planung, etwa einem Jahr nach Veröffentlichung des Spiels die Raumstation zu eröffnen.

      Natürlich benötigen wir dafür mehr als nur Ressourcen und Schiffe, doch dies könnt Ihr im
      Planungsphasen Thema nachlesen.



      Inhaltsverzeichnis

      Weiter zur nächsten Kategorie: Geldausschüttung
      Zurück zur letzte Kategorie: Rentabilität