30.12.2016 The Annual graduation News / Die Jahresabschluss News

      The Annual graduation News

      Once again a year has passed and a new window opens for us in a new interesting year. 2016 was a year with many problems, worry and change.
      Now at the end of this strenuous year, we are putting our hopes and expectations into the coming year on which it will present us many pleasures and surprises.
      In this news we would therefore like to express what we hope for next year. According to the old custom of a good intent for the New Year.

      In this sense, we wish everyone a good new year.



      Regarding the previous organizations in the Babylon 6 project

      In 2017, we would like to invite the individual ambassadors of the member organizations and our allies to participate in talks around the Babylon 6 project. (more then bevor) First and foremost, all players involved get to know each other and know what to expect from each other. On the other hand, we would like to use these regularly Meetings to set the foundation for the Babylon 6 Charter.



      Regarding the new organizations in the Babylon 6 project

      Over the last few weeks, we have stepped up efforts to get organizations in the Asian and Pacific region for the Babylon 6 project. We will also continue these efforts in the new year in the hope of finding sooner or later organizations or players or interested in the project.

      In addition, we will also strengthen our efforts to find allies for the Babylon 6 project, especially as it affects organizations that are not limited to a specific time zone.



      Community activities

      Until then, we did not organize any specific events within the Babylon 6 project, as the Alpha offered only a few possibilities. Even with Patch 2.6, we still see no way to get a lot of players together in an useful event together.
      However, already in the past, individual members of the Babylon 6 project have made the effort to organize their own smaller events.

      In the new year, we will be significantly more supportive of this commitment, in which we strive to provide players who are interested in the Babylon 6 project with more direct access to these "unofficial" activities of the individual organizations.
      So we will regularly report on such events of the individual organizations via our FB profile and always the contact persons should individual players want to participate in it.



      Freelancers

      In 2016, we were able determine one thing above all else.

      That our project, however ambitious and extensive it may be, can also be interesting for individual players.
      So we received 17 requests from players who expressed their interest in the Babylon 6 project independently of your organizations.
      In 2017, we will therefore rethink the idea behind the freelancers in the Babylon 6 project and examine how far we can achieve a connection to members of the Babylon 6 project here.
      With this decision, we would like to honor all players who are ready to join the Babylon 6 project as a freelancer.
      Despite the knowledge that the outcome of the project, due to the long running time, is anything but certain.

      At the same time, we would like to make it much easier for all players who should decide to join the project.
      So there are currently considerations of freelancers or players within the Babylon 6 project organization to grant more freedoms. Like that, invite members to bring their friends with them in the boat.
      Details to follow here during the year 2017.



      GER:

      Die Jahresabschluss News

      Wieder einmal ist ein Jahr vergangen und erneut öffnet sich für uns ein Fenster in ein neues Interessantes Jahr. 2016 war ein Jahr mit vielen Problemen, sorgen und Veränderungen.
      Nun am Ende dieses beschwerlichen Jahres setzen wir unsere Hoffnungen und Erwartungen in das kommende Jahr, auf das es uns, viele Freuden und Überraschungen präsentieren wird.
      In dieser News möchten wir daher vor allem zum Ausdruck bringen was wir uns von dem kommenden Jahr erhoffen. Ganz nach der alten Sitte eines guten Vorsatzes für das neue Jahr.

      In diesem Sinne, wünschen wir allen, die unser Projekt mitverfolgen, ein gutes neues Jahr.



      Betreffend der bisherigen Organisationen im Babylon 6 Projekt

      Wir möchten im Jahr 2017 stärker die einzelnen Botschafter der Mitgliedsorganisationen sowie unserer Verbündeten dazu einladen sich an Gesprächen rund um das Babylon 6 Projekt zu beteiligen.
      In erster Linie damit alle Beteiligten Spieler sich unter einander kennen lernen und wissen was sie von einander zu erwarten haben.
      Zum anderen um die Erstellung und Ratifizierung der Babylon 6 Charta voran zu treiben.


      Betreffend der neuen Organisationen im Babylon 6 Projekt

      In den letzten Wochen haben wir uns verstärkt bemüht Organisationen im Asiatischen und Pazifischen Raum für das Babylon 6 Projekt zu gewinnen.
      Diese Bemühungen werden wir auch im neuen Jahr fortsetzen in der Hoffnung früher oder Später Organisationen oder Spieler zu finden die sich für das Projekt interessieren.

      Darüber hinaus werden wir auch unsere Bemühungen verstärken Verbündete für das Babylon 6 Projekt zu finden, insbesondere soweit es Organisationen betrifft die sich nicht auf eine spezifische Zeitzone einschränken.



      Gemeinschaftliche Aktivitäten

      Bis her haben wir innerhalb des Babylon 6 Projekts keine gezielten Events veranstaltet, da die Alpha hier zu nur wenige Möglichkeiten bot.
      Auch mit Patch 2.6 sehen wir noch immer keine Möglichkeit um eine viel Zahl von Spielern sinnvoll in einem Event zusammen zu bringen.
      Allerdings haben bereits in der Vergangenheit einzelne Mitglieder des Babylon 6 Projekts sich die Mühe gemacht eigene kleinere Events zu Organisieren.

      Im neuen Jahr werden wir dieses Engagement deutlich stärker unterstützen in dem wir uns darum bemühen Spieler die sich für das Babylon 6 Projekt interessieren einen direkteren Zugriff auf diese “inoffiziellen“ Aktivitäten der einzelnen Organisationen zu bieten.
      So werden wir über unser FB-Profil regelmäßig über solche Events der einzelnen Organisationen Berichten und stets die Kontakt Personen nennen sollten einzelne Spieler sich daran beteiligen wollen.



      Freelancer

      Im Jahr 2016 konnten wir eines vor allem anderen feststellen.
      Das unser Projekt so ambitioniert und umfangreich es auch sein mag, vor allem etwas ist das auch einzelne Spieler ansprechen kann. So erhielten wir 17 Anfragen von Spielern die Unabhängig von Ihren Organisationen Interesse am Babylon 6 Projekt bekundeten.
      Im Jahr 2017 werden wir daher die Idee hinter den Freelancern im Babylon 6 Projekt noch einmal deutlich überdenken und prüfen in wie weit wir hier eine Gleichschaltung zu Mitgliedern des Babylon 6 Projekts erwirken können.
      Wir möchten mit dieser Entscheidung, alle Spieler ehren die sich dazu bereit entschließen dem Babylon 6 Projekt als Freelancer bei zu treten.
      Trotz des Wissens, dass der Ausgang des Projekts, aufgrund der langen Laufzeit, alles andere als Gewiss ist.

      Zugleich möchten wir es allen Spielern die sich dafür entscheiden sollten, dem Projekt beizutreten diesen Schritt deutlich einfacher gestalten.
      So gibt es derzeit Erwägungen Freelancern bzw. Spielern innerhalb der Babylon 6 Projekt Organisation, mehr Freiheiten zu gewähren.
      Wie etwa das einladen von Mitgliedern, wenn man seine Freunde mit ins Boot holen möchte.
      Details hier zu folgen im Laufe des Jahres 2017.