22.02.2017: Project crew members

      Babylon 6 Project (B6P) News, 22.02.2017: Project crew members

      In this news we would like to explain to you what is the project crew members are, what tasks they fulfill and how easy or cumbersome it will be for them later in the game.
      We only refer here to your function within the project.
      The theoretical aspects, as well as the type of implementation in the game, are not described here.
      Instead, we remain as close as possible to the facts that our concept provides.



      Tasks of a project crew member (PCM)
      • PCM are primarily workers for the B6P.

      In total, the project will have a maximum of 90 planning positions (PS), which will be occupied by different PCMs during the day.
      Accordingly, regardless of the number of PCMs, the project will only provide equipment for these 90 PS.
      This equipment will be passed on to the next player at the end of the shift.
      Similar to the bus driver handing over the bus to the colleague.


      In Star Citizen, this will look like this:

      At the beginning, an Observer receives its equipment:
      • a pistol
      • A combat knife
      • A scanner
      • EMP grenades
      • Stunning grenades
      • Falsh-Bang
      • sedative
      • Medi-Kit
      • Medium armor
      • Inconspicuous clothing

      This equipments is delivered by the Waffenoffzier and taken back at the end of the shift.
      Similarly, it will run for the rest of the PS, so a technician, known from the Crucible, receives repair equipment.
      In the case of special requests, such as a specific pistol, this must be specified in the Spectrum.
      The corresponding supervisor can this then either approve or reject this.
      • Team leaders, division managers and area managers will have a fixed budget, which will allow them to order equipment, arrange repairs, or issue blackboard missions.



      Crew planner


      The first task of a PCM is the registration in the crew planner, which is currently being developed by one of our members for the personnel planning of the project.
      During this registration, the player can fill out specific information to represent his / her interests and experience.


      According to its rank within the project crew, a PCM can use different features of the crew planner.

      Players can also organize privat events that have nothing to do with the B6P.
      We would like to thank the players for their commitment in this way.

      In addition, it will be possible to record special deeds, which took place during the event, in writing.
      In addition, there will be the possibility to record special acts that took place during the event.
      These entries expire after several months, since a permanent storage would cost too much.

      The focus of the crew planner remains the organization of the B6P to choose here ...
      • The space station commander selects 5 area Managers
        • This area managers select 2 - 4 Department Managers
          • This department managers select one to four team leaders
            • This Teamleaders select from 1 to 3 team members

      For this to be done quickly, we will have the possibility to make a pre-selection by means of filters, according to the information within the profile of the individual members.

      Relevant topics would be:
      • The rank within the project
      • The area of interest
      • The online activity
      • The experience

      In order to speed up the whole system, the system will give the PCM the opportunity to apply to a large number of planning positions on its own drive.
      This possibility exists as long as the relevant position has not yet been assigned otherwise. In this way, players can give more emphasis to their own interests.

      The only drawback, there will be no networking of the crew planner with the e-mail address, except for the registration confirmation.

      The result is that when a player is invited for an position, he sees it only when he or she logs in.
      The reason for this limitation is the fact that many players feel more bothered by such notifications. In particular, if several person want to invite a player for different events.



      Activities within the PCM

      • Medicine
        • first aid, operations, treatments and possibly Control of epidemics
      • Security
        • Enlighten, analyze threats, pass on information and get it under control
      • Economy
        • Buy, sell, transport (with logistics), betting and renting
      • Logistics
        • Raw material extraction, repairs, Convert, transport, loading and unloading
      • Research
        • Explore, Investigate / Analyze, Develop and Refine
      • Event planning
        • sports tournaments, fleet maneuvers and safety reserves

      Ranking


      The Babylon 6 project is designed for groups of 3 people + leader. In this way, we want to make the groups dynamic and familiar. Accordingly, the hierarchy within a team is very clear.

      Usually there is a leader, two members and a rookie.
      • The team leader has the task of coordinating and assembling the team as well as coordinating the activity with the department leader.
      • The personnel manager monitors the equipment, the activity and the condition of the team. Within the SEC, he is also responsible for the treatment of injured parties.
      • The specialist is the ace of the team and should be able to advance the team with his ability and experience.
      • The Rooki is the novice and is used as a support, at the same time he is to learn from the upper ranks and develop into one of them.

      Some teams within the project will initially consist of a team leader and a rookie. In the future, we hope to change this and increase each team to four people.
      In the case of a Polaris which requires more than 4 persons, we will assign the tasks on board in groups of 4, which will then be operated in individual teams.
      For example, of the 14 members enrolled, a maximum of 4 will be operated by a close team.
      Here is a graphical representation for clarification:







      Babylon 6 Projekt (B6P) News, 22.02.2017: Projekt Crew Mitglieder

      In dieser News möchten wir euch erklären was Projekt Crew Mitglieder sind, welche Aufgaben sie erfüllen und wie einfach oder umständlich es für sie später im Spiel sein wird.
      Dabei beziehen wir uns lediglich auf Ihre Funktion innerhalb des Projekts.
      Die theoretischen Aspekte, sowie die Art der Umsetzung im Spiel, werden hier nicht beschrieben.
      Stattdessen bleiben wir so nah wie möglich bei den Tatsachen, die unser Konzept vorsieht.



      Aufgaben eines Projekt Crew Mitglieds (PCM)
      • PCM sind in erster Linie Arbeitskräfte für das B6P.

      Insgesamt wird das Projekt bis zur Eröffnung maximal 90 Planungsstellen (PS) besitzen, die von unterschiedlichen PCM im Laufe des Tages besetzt werden.

      Entsprechend wird das Projekt unabhängig von der Anzahl der PCM lediglich diese 90 Planstellen ausstatten.
      Diese Ausrüstung wird von einem Spieler am Ende der Schicht an den nächsten weiter gereicht werden.
      So ähnlich wie der Busfahrer seinen Bus an den nächsten zuständigen Kollegen abgibt.

      In Star Citizen, wird dies dann so aussehen:

      Ein Observer erhält zu Beginn seine Ausrüstung:
      • eine Pistole
      • ein Kampfmesser
      • einen Scanner
      • EMP Granaten
      • Betäubungsgranaten
      • Falsh-Bang
      • Sedativ
      • Medi-Kit
      • Mittlere Panzerung
      • Unauffällige Kleidung

      Diese Ausrüstung wird vom Waffenoffzier ausgegeben und am Ende der Schicht wieder zurückgenommen.
      Ähnlich wird es für die übrigen PS laufen, so erhält etwa ein Techniker, die aus dem Crucible bekannte, Reparatur Ausrüstung.
      Bei Sonderanfragen, wie etwa einer spezifischen Pistole muss dies im Antragsthema im Spectrum angegeben werden.
      Der Entsprechende Vorgesetzte kann dies dann entweder bewilligen oder ablehnen.
      • Teamleiter, Abteilungsleiter und Bereichsleiter werden über einen festen Freibetrag verfügen, mit diesem können sie Ausrüstung ordern, Reparaturen veranlassen oder Black Board Missionen ausschreiben.



      Crew-Planer

      Die erste Aufgabe eines PCM ist die Registrierung im Crew-Planer, der für die Personalplanung des Projekts von einem unserer Mitglieder derzeit entwickelt wird. Während dieser Anmeldung kann der Spieler spezifische Angaben ausfüllen um seinen Interessen und Erfahrungen gerecht zu werden.

      Entsprechend seines Ranges innerhalb der Projekt Crew kann ein PCM unterschiedliche Eigenschaften des Crew-Planers nutzen. So können Spieler auch private Events darüber organisieren die nichts mit dem B6P zu tun haben, durch dieses Futur wollen wir uns bei den Spielern für Ihren Einsatz bedanken.


      Außerdem wird es die Möglichkeit geben besondere Taten, die während des Events statt fanden, nachträglich schriftlich zu festzuhalten. Diese Einträge verfallen nach mehreren Monaten, da eine dauerhafte Speicherung zu viel kosten würde.

      Der Fokus des Crew-Planers bleibt die Organisation des B6P, hier zu wählt...
      • Der Commander wählt 5 Bereichsleiter aus
        • Diese Bereichsleiter wählen 2-4 Abteilungsleiter aus
          • Diese Abteilungsleiter wählen ein bis vier Teamleiter aus
            • Diese Teamleiter wählen 1 bis 3 Teammitglieder aus

      Damit diese schnell geht wird es die Möglichkeit geben über Filter, entsprechend der Angaben innerhalb des Profils der einzelnen Mitglieder, eine Vorauswahl zu treffen.

      Relevante Themen dabei wären:
      • Der Rang innerhalb des Projekts
      • Das Interessengebiet
      • Die Online Aktivität
      • Die Erfahrung

      Um das ganze darüber hinaus zu beschleunigen wird das System den PCM die Möglichkeit geben sich auf eine viel Zahl von Posten auf eigenen Antrieb zu bewerben.
      Diese Möglichkeit besteht solange die betreffende Position noch nicht anderweitig vergeben ist.
      Auf diese Weise können Spieler Ihren eigenen Interessen mehr Nachdruck verleihen.

      Einziger Manko, es wird keine Vernetzung des Crew-Planers mit der E-Mail Adresse geben, außer zur Registrierungsbestätigung.

      Das hat zur Folge, wenn ein Spieler für einen Posten eingeladen wird sieht er dies erst wenn er bzw. sie sich einloggt.
      Grund für diese Einschränkung ist die Tatsache, dass viele Spieler sich von solchen Benachrichtigen eher belästigt fühlen. Insbesondere wenn mehrere Leiter einen Spieler für unterschiedliche Posten einladen wollen.



      Tätigkeiten innerhalb der PCM
      • Medizin
        • erste Hilfe, Operationen, Behandlungen und eventuell Seuchen Eindämmung
      • Sicherheit
        • Aufklären, Bedrohungen analysieren, Infos weiter geben und Eindämmen
      • Wirtschaft
        • Kaufen, Verkaufen, Transportieren (mit Logistik), Wetten und vermieten
      • Logistik
        • Rohstoffgewinnung, Reparaturen, Umrüsten, Transport, Be- und Entladen
      • Forschung
        • Erkunden, Untersuchen / Analysieren, Entwickeln und Verfeinern
      • Eventplanung
        • Sportturniere, Flottenmanöver und Sicherheitsreserve


      Rangordnung

      Das Babylon 6 Projekt ist darauf ausgelegt das die Gruppen Maximal aus 3 Personen + Leader bestehen. Auf diese Weise möchten wir die Gruppen dynamisch und vertraut gestalten. Entsprechend ist die Hierarchie innerhalb eines Teams sehr klar ausgeprägt.

      In der Regel gibt es einen Leader, zwei Mitglieder und einen Rookie.
      • Der Team Leader hat die Aufgabe das Team zu koordinieren und zusammen zustellen, außerdem Koordiniert er die Aktivität mit dem Abteilungsleiter.
      • Der Personalmanager achtet auf die Ausrüstung, die Aktivität und den Zustand des Teams. Innerhalb der SEC ist er auch für die Behandlung von verletzten zuständig.
      • Der Spezialist ist das Ass im Team und soll mit seinem können und seiner Erfahrung das Team vorwärtsbringen.
      • Der Rooki ist der Neuling und wird als Unterstützung eingesetzt, zugleich soll er von den oberen Rängen lernen und sich zu einem davon entwickeln.

      Einige Teams innerhalb des Projekts werden zu Beginn lediglich aus einem Team Leader und einem Rooki bestehen. In Zukunft hoffen wir dies zu ändern und jedes Team auf vier Personen ansteigen zu lassen.
      Im Falle einer Polaris die mehr als 4 Personen benötigt werden wir die Aufgaben an Board in je 4er Gruppen gliedern die anschließend in einzelnen Teams operieren.
      Hier zur Verdeutlichung eine grafische Darstellung: