Fragen und Antworten zu den freien Falken

      Fragen und Antworten zu den freien Falken

      Fragen und Antworten zu den freien Falken

      Wer sind wir?

      Wir sind eine kleine Gemeinschaft von Spielern, im Schnitt zwischen 26+ und verfügen über eine kleine aber feinen Flotte von Raumschiffen.




      Was wollen wir?

      Wir wollen ein Gruppensystem etablieren das sich rund um Interessengebiete unserer Mitglieder bildet.
      Zu diesem Zweck haben wir derzeit 15 Schiffe auf Lager die verschiedene Themengebiete abdeckt.





      Was sind unsere Ziele?

      Wir möchten unsere Mitglieder unterstützen in dem wir Ihnen eine Basis schaffen auf der Sie aufbauen können und zwar Wort wörtlich.



      Mit wem Arbeiten wir zusammen?

      Wir sind Teil des Babylon 6 Projekts und arbeiten derzeit mit 13 anderen Organisationen zusammen, das Ziel ist es 31 Organisationen zusammen zu bringen mit denen wir gemeinsam eine Raumstation betreiben möchten.
      Nähere Details hierzu im
      Inhaltsverzeichnis von Babylon 6 ersichtlich.




      Wie ist unsere Organisation strukturiert?

      Unsere Gemeinschaft ist so aufgebaut das Spieler sich rund um ein Themengebiet gruppieren können, je nach Größe des Themengebiets kann man dies allein oder mit seinen Freunden bearbeiten.
      So kann man entweder mit einer 315P allein forschen oder gemeinsam mit 5 Freunden eine Carack nutzen um zu forschen.
      Letztlich liegt es am Spieler selbst ob er lieber allein oder mit anderen Gemeinsam etwas unternehmen möchte.





      Was bieten wir unseren Mitgliedern?

      Generell kann man sagen, dass man bei uns auf eine große Eigenverantwortung der Mitglieder setzt.
      Wenn ein Mitspieler sein Mund nicht aufbekommt, wird er bei uns nur das erreichen was er allein erreichen kann.
      Wenn man sich jedoch aktiv mit einbringt, kann man bei uns vieles erreichen.
      Sowohl das Kommando über ein eigenes Schiff, als auch das Kommando über eine ganze Flotte, sind bei unserem Konzept durch aus umsetzbar.
      Dank des Babylon 6 Projekts stehen sogar das Kommando über eine Abteilung einer Raumstation, wenn nicht gar das zeitweilige Kommando über die ganze Station zur Auswahl.





      Was unterscheidet uns von anderen Organisationen?

      Nun zum einen haben wir keinen Generellen Führungsrat, es gibt eine Charta die Grundsätzliche Verhaltensweisen untereinander und mit anderen Organisationen reguliert, sowie die Babylon 6 Charta die das Verhalten innerhalb des Sektors von Babylon 6 vorgibt. Doch davon abgesehen können unsere Mitglieder sich frei entfalten und sind höchstens dazu angehalten sich selbst mit ein zu bringen, wenn sie etwas erreichen möchten.



      Welche Aktionen / Gemeinschaftsevents sind geplant?


      Die Freien Falken als solches sind eine Bande von Freidenkern und Quergeistern, darum haben wir keine Events die jetzt fest geplant und vor definiert wären.Im Rahmen des Babylon 6 Projekts gibt es dafür einige Organisationsübergreifende Events auf freiwilliger Basis. Diese sind über das Jahr verteilt, wenn jemand also gern mit 50 oder mehr anderen Spielern etwas unternehmen möchte gibt es da Regelmäßig die Chance.Entweder als Team in einem Turnier, oder als Teil der Crew der Raumstation Babylon 6.




      Wie soll die Kommunikation ablaufen?

      Generell werden wir unter einander über das TS oder das Forum kommunizieren, es wird jedoch auch einen Rollenplayer Bereich im TS geben wo man die Sprach Verbindung von Star Citizen nutzen kann, etwa wenn man gemeinsam auf einem Schiff ist.In diesem Bereich wird man nicht über das Mikro sprechen können, aber man kann an gestupst werden, falls etwas sein sollte. Besonders für Mitglieder die durch das TS3 die Atmosphäre von Star Citizen verletzt sehen, ist dieser Private Bereich gedacht.Ein Aktives Rollenspiel wird bei uns zwar nicht betrieben, doch im Rahmen der Babylon 6 Station wird es logischer weise einige Anlehnungen an Rollenspiel Zwangsweise geben. So gibt es dort Botschafter, Stationskommandanten, Abteilungsleiter und vieles mehr.




      Warum sollte man sich für unsere Organisation entscheiden?

      Nun wenn man alles hier durch gelesen hat und sich das immer noch fragt, sollte man sich vermutlich gar nicht für uns entscheiden. Unsere Organisation hat keine Media Basis wie Crash oder MERC Corp. Auch sind wir keine göttlichen PVPler die sich gegenseitig dazu antreiben irgendwelche Kämpfe im Arena Commander zu bestreiten. Wir sind einfach das was wir sind und das ist denke ich genug. Wir haben unsere eigenen Ziele und unsere Eigene Vorgehensweise. Manchen mag diese nicht gefallen und man möchte lieber ein festeres oder klareres System in der Organisation. Doch für uns ist das nichts. Wir wollen Spaß haben und das erreicht man unserer Meinung nach mit möglichst viel Freiheit besser als mit möglichst vielen Regeln und Zielen die einem von der Organisation vorgeschrieben werden.Was Youtube angeht und die ganzen Grafiken, so sind die bei uns aus eigenem Hause ohne Profis. Das mag jetzt nicht so schlick aussehen wie bei anderen Organisationen, aber letztlich muss das auch nicht sein. Es gefällt uns und das reicht uns. ^^


      Inhaltsverzeichnis
      nächstes Thema:
      Interessen Gemeinschaften

      Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von „Antarius-Angel“ ()